Teppich-Reparatur

Orient-Teppiche gelten sehr langlebig, sind äußerst robust und bei sachgerechter Pflege nahezu unverwüstlich.
Und doch: Beschädigungen können auftreten. Reparaturen sollten ausschließlich
von einem Fachmann ausgeführt werden.

Die häufigsten Beschädigungen entstehen an den Fransen und Seitenkanten, da diese bei Teppichen besonders
stark beansprucht werden. Hier sollte eine Reparatur frühzeitig erfolgen, bevor der Randbereich sich auflöst.
Die Kosten pro lfd. Meter liegen je nach Feinheit des Teppichs und Arbeitsaufwand zwischen 38,- und 62,- Euro

Löcher, Risse, Mottenfraß, morsche Stellen usw. werden von uns originalgetreu nachgeknüpft.
Unsere "Teppich-Klinik" analysiert jeden noch so kleinen Schaden und erstellt Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag. 

Hier sehen Sie einige typische Schäden vor und nach der Reparatur